Wollen wir Freund*innen sein?

Verlagshaus Berlin – Vorschau 2022

Edition Belletristik: Zum Sommer erscheinen zwei neue Lyrikbände: Pandoras Playbox von Anna Hetzer, illustriert von Katja Hoffmann, ist ein Ausloten des Sagbaren zwischen Parlando und Bild, zwischen Begehren im Alltag in einem immer wieder zu aktualisierenden Kanon und der Mythologie. Carl-Christian Elze befragt in Panik Paradies, illustriert von Nele Brönner, die Grenzbereiche von existenzieller Angst und Wirklichkeit – und, wie man dazwischen leben kann. → Edition Zwanzig: Für den Herbst planen wir das Debüt von Kevin Junk: RE: re: AW: Liebe. Gedichte über das Fremdsein und Zuhausesein in den Armen des Liebhabers und auf Grindr – und ein mal stummer, mal lauter Schrei nach Revolution. → Edition Poeticon: Ebenfalls im Herbst erscheinen zwei neue Essays mit lauten und leisen Titeln: Flüstern von Sandra Gugić und Queer von Alexander Graeff. Essays, die ausgehend von wichtigen Begriffen im Diskurs fragen, was die Welt der Lyrik zu sagen hat und umgekehrt.

Poetisiert Euch – Lyrik aus dem Verlagshaus Berlin

Wir sind ein Independent-Verlag für Lyrik und Illustration. Unser Programm umfasst Gegenwartsliteratur und Wiederentdeckungen aus dem deutschen und internationalen Sprachraum. Anspruchsvolle Typografie, die Verwendung ausgesuchter Papiere und langlebige Fadenheftungen machen unsere Bücher zu kostbaren Gesamtkompositionen.

Wir veröffentlichen Autor_innen, durch deren Schreiben Positionen zum Ausdruck kommen. Neben die Texte tritt die Illustration als gleichberechtigte Ausdrucksform. Aus Gedichten und Bildern spricht der Mut, Themen auszuformulieren und die Avantgarde über ihre ästhetische Funktion hinauszuführen. In unseren Übersetzungen und Nachdichtungen erkunden wir Sprachen, Literaturen und damit Inhalte, die wenig präsent sind. Damit erweitern wir die Lyriklandschaft um Stimmen, die sonst nirgendwo hörbar sind.

Im Verlagshaus Berlin entstehen Bücher, die in der Entfaltung zweier Medien Universen auf kleinstem Raum erschaffen. Seit 2005 wird das Verlagshaus von Andrea Schmidt, Jo Frank und Dominik Ziller geführt. Poetisiert Euch.

<
>
<
>
2. Auflage
+QUICK LOOKVorbestellen
Edition BelletristikTreibbojen17.90€
3. Auflage
+QUICK LOOKIn den Warenkorb
Edition BelletristikJubeljahre17.90€
2. Auflage
+QUICK LOOKIn den Warenkorb
Edition BelletristikGrenzwerte17.90€