>

Pontano Bounce!

Was haben Papst Pius X., Sherlock Holmes, ein Bär, ein Löwe, Erasmus von Rotterdam und schwarzkünstlerische Geheimlehren gemeinsam? 

Das erfahrt Ihr in diesem großartigen Gespräch zwischen Tobias Roth und Yannik Spieß, aufgenommen für den BlackBox-Blog des Verlagshaus Berlin! 
 
Zudem liest Yannik Spieß die Gedichte von Pontano im historisch-lateinisch-französischen, -lateinisch-preußischen und -lateinisch-englischem.
 
Um dann gleich die vorgeschlagene Aussprache zu erproben, empfehlen wir den Erwerb von Baiae von Giovanni Giovano Pontano, übersetzt von Tobias Roth!

Comments are closed.