Jetzt neu: Die Edition Belletristik

In seiner »Edition Belletristik« veröffentlicht das Verlagshaus J. Frank | Berlin besondere Stimmen der Gegenwartsliteratur in neuem Gewand: als hochwertige französische Broschur mit Fadenheftung.

Hinter der einheitlichen Covergestaltung findet im Inhalt jeder Text seine Entsprechung durch eine individuelle Gestaltung, sorgfältig ausgewählte Typografie und eigens für den Text angefertigten Illustrationen im Dialog-Stil der Zeitschrift »Belletristik«.

In der Edition Belletristik zuletzt erschienen:
Q23: „Treibbojen“. Gedichte. Asmus Trautsch

Q24: „Massenhaft Tiere“. Gedichte. Mikael Vogel

Q25: „Liebe Die Stare“. Erzählungen. Tom Schulz

Q26: „Blickdicht“. Gedichte. Lutz Steinbrück

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Category: Aktuelles, Allgemein
Published on: 4. April 2011
Erstellt von Verlagshaus

Diesen Artikel teilen