Das Verlagshaus feiert 2015 sein zehnjähriges Bestehen!

Was als kleiner Zeitschriftenverlag anfing, hat sich im Laufe der Jahre zu einem der interessantesten jungen Verlage im deutschsprachigen Raum entwickelt. Seit 2005 wird der Berliner Independent-Verlag von Johannes CS Frank, Andrea Schmidt und Dominik Ziller geführt: Überzeugungstätern, Literatur- und Illustrationsverrückten.

2015 steht ganz im Zeichen unseres Jubiläums! Schon jetzt können Sie sich auf ein großartiges Jahr freuen! Nach einem aufregendem Lyrikprogramm im Frühjahr und vielen spannenden Veranstaltungen zur Leipziger Buchmesse findet unser Jubiläumsjahr mit einer zehntägigen Lesereise und einem großen Abschlussfest am 6. Juni 2015 in der Berliner Literaturwerkstatt einen vorläufigen Höhepunkt – Sie sind herzlich eingeladen!

Internationale Lyrik, Kurzprosa und Illustration sind unsere Programmschwerpunkte. Wir veröffentlichen ausnahmslos Texte, die eine eigene Relevanz und Dringlichkeit beanspruchen. Jenseits von Klischees wollen unsere Bücher Räume für die Lyrik öffnen. Verändern. Hinterfragen. Bleibendes schaffen. Leser_innen und Autor_innen werden zu Verbündeten.

In unseren Publikationen treten Typografie und Illustrationen als eigenständige Ausdrucksformen in einen Dialog mit dem Text. So entstehen einzigartige Gesamtkompositionen – Kostbarkeiten, die unsere Leidenschaft für Bücher widerspiegeln.

Feiern Sie mit uns: Zehn Jahre poetisiert euch!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Published on: 1. Januar 2015
Erstellt von Verlagshaus

Diesen Artikel teilen