04. November 2011 // 21 Uhr // Literarische Feldforschung in Sachen Tier // Z-Bar Berlin

Wir laden Sie herzlich zu unserer Herzblut-Lesung am Freitag, 4. November 2011 in die Z-Bar Berlin ein, die sich dieses Mal einem ganz besonderen Thema widmen wird: den Tieren!

Welche Spuren hinterläßt das Tier da, wo sich Mythos und kulturelles Gedächtnis noch glühend und heiß in die Gussformen der Phantasie ergießen; da, wo sich neue poetische Gestalten in die Evolutionsreihen der Arten einfinden? Welcher Gewinn an Erkenntnis über den Menschen selbst läßt sich aus dem Kreativanlass Tier erarbeiten?

Im Spannungsfeld dieser Fragestellungen präsentieren die Berliner Autoren Alexander Græff und Mikael Vogel anhand ihrer Veröffentlichungen im Verlagshaus J. Frank | Berlin sowie weiteren neuen Texten in einem literarischen Tierabend die Funde ihrer literarischen Feldforschung in Sachen Tier. Rhythmisch werden sie durch die Drums von Cristian Hoof unterstützt.

 

Wir freuen uns auf einen tierisch guten Abend!

 

Freitag, 4. November 2011, 21:00

Z-Bar Berlin // Bergstraße 2

10115 Berlin / Mitte

Eintritt: 3/5 Euro

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Category: Aktuelles, Allgemein
Published on: 17. Oktober 2011
Erstellt von Verlagshaus

Diesen Artikel teilen